Aktuelles


Koch Media erwirbt Games-Merchandise-Spezialisten „Development Plus Inc.“ und „DPI Logistics LLC“

Die Koch Media GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Embracer Group AB, gibt heute die Übernahme und den Kauf aller relevanten Vermögenswerte der US-amerikanischen Custom Merchandise-Spezialisten „Development Plus Inc.“ und „DPI Logistics LLC“ bekannt.

DPI wurde 2003 gegründet und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Videospiel- und Unterhaltungsindustrie. Ihr einzigartiger Stil sowohl im Bereich der physischen als auch digitalen Kreativität, mit dem Design und der Herstellung von Collector’s Editions für Publisher/Einzelhändler zeichnet DPI aus.

Der zweite Kompetenzbereich liegt in der kompletten Erstellung und dem Betrieb von offiziellen E-Commerce-Shops für Publishing-Partner: von der Konzeption über den Aufbau des Webshops, Produktherstellung, Marketing, Abwicklung sowie dem Kundenservice.

Wir haben über viele Jahre eng mit DPI zusammengearbeitet und sind beeindruckt von ihrer Erfahrung im Design und der Herstellung von Spiele-Merchandise und Sammlerstücken sowie ihrem Erfolg mit offiziellen E-Commerce-Shops von Games-Publishern„, sagt Klemens Kundratitz, Mitgründer und CEO von Koch Media. „Durch die Aufnahme von DPI in unsere Gruppe glauben wir, dass wir ihnen dabei helfen können, mit ihrem Business neue Höhen zu erreichen.“

„Dieser Kauf trägt dazu bei, unseren Bekanntheitsgrad und unsere Aktivitäten in Amerika zu erhöhen und gleichzeitig unser Angebot im Bereich des Spiele-Merchandise-Geschäfts in Europa für unser eigenes Portfolio und vor allem für andere Embracer-Unternehmen und Videospiele-Partner in der Branche zu stärken„, fügt Kundratitz hinzu.

Das Team von DPI schließt sich dieser Meinung an: „Dies ist ein aufregender Tag; Teil von Koch Media zu sein, gibt uns die Möglichkeit, das fortzusetzen, was wir am besten können, innerhalb einer größeren, dynamischen Gruppe,“ sagt Angela McReynolds, Präsidentin von DPI.

DPI wird künftig als Teil der Koch Media Gruppe unter der neu gegründeten DPI Merchandising Inc. operieren.